Über uns

 

 

Das Interesse für Tibet Terrier wurde bei uns schon mit dem ersten Vertreter dieser Rasse, unserer Jessy, die bei uns 13 Jahre als reiner Familienhund lebte, geweckt.

 

2014  fanden wir dann in Frau Alexandra Winkelblech eine professionelle und liebevolle Züchterin. Sie vertraute uns zu unserer großen Freude Cham-ba Chub of Namco an.  Der gute, beratende Kontakt besteht bis heute.

 

 

 

Da unsere Leidenschaft für diese wunderbare Rasse durch Cham-ba´s tolles Wesen und Ausstellungserfolge bei uns ein Feuer entfachte, entschlossen wir uns zu einem zweiten Rüden.

Bei gemeinsamer Suche mit Frau Winkelblech wurden wir auf den Zwinger  Quanda Lhi in Italien aufmerksam.

Gerade zur rechten Zeit fiel dort der R-Wurf

Nach einem gemeinsamen Besuch entschieden wir uns für Rangwong "Puccini".

 

 

Die beiden Jungs, insbesondere unser  temperamentvoller Puccini, stellten uns vor große Herausforderungen.

Durch regelmäßiges Training in Gehorsam, Verhalten und Ringtraining sowie Ausbildung zur Fährte und Apportieren eigneten wir uns

Kenntnisse und Fähigkeiten erfolgreich an.

So haben wir Selbstvertrauen und Sicherheit im Umgang mit unseren Hunden gewonnen.

                                          

                                                                                           OHNE FLEISS KEINEN  PREIS!!!!!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Impressum/Disclaimer/Datenschutzerklärung
© Manuela Bradenstein. All rights reserved.
Ich bin Mitglied im CTA/VDH/FCI
Last update 17.01.2017